Unsere Geschichte

ALLES BEGANN MIT EINER RETTUNGSAKTION

Aber imGegensatz zu den meisten Rittern in glänzender Rüstung war dieser Kerl aufeinem Drahtesel unterwegs und das Fräulein in Not hatte einen platten Reifen.Er war Metzger, sie Lehrerin und er hielt sie für einen Schatz – sobegann die Geschichte …

An derwunderschönen Küste Neuseelands lebend, waren die Frischvermählten jung und siehatten unzählige Träume. Bienen beflügelten ihre Fantasie und ihre aufblühendeImkereikarriere begann. Das Metzgerdasein war einmal, doch Sheryl unterrichteteweiter, damit das Paar sich über Wasser halten konnte.

Schon bald nachdem Kauf ihrer ersten 3 Bienenstöcke begannen ihrem Unternehmen Flügel zuwachsen – buchstäblich Millionen. Sie wuchsen in rasantem Tempo und mit ihnenauch die Familie, die nun zu sechst war! Rückblickend waren es herausfordernde,aber spannende Zeiten.

In den1980er-Jahren entdeckte dann Dr. Peter Molan von derUniversity of Waikato die einzigartigen Eigenschaftendes Manuka-Honigs.


Steenskonzentrierte sich auf diesen unglaublichen Honig und war Gründungsmitgliedbzw. -Iimker der AMHA(Active Manuka Honey Association), die heute als dieUMF-Vereinigung bekannt ist. 36 Jahre später nimmt Steens weiterhin einewichtige Rolle in der Branche ein. Es waren dieLeidenschaft von Paul und Sheryl für Bienen sowie ihr Bestreben nach einemgesunden, nachhaltigen Lebensstil, die Steens begründeten. DieselbenÜberzeugungen bewegten die beiden dazu, ihren Honig roh und in seiner reinstenForm zu erhalten. Paul und Sherylwaren entsetzt, dass minderwertiger Honig als Manuka gekennzeichnetwurde. Ihr Anspruch war, ihre Familie mit dem allerbesten Honig zuversorgen, den die Natur zu bieten hat, und sie wollten das mit allen teilen.

Also machten sie sich daran, eine bessere Methode zur minimalenVerarbeitung ihres Honigs zu entwickeln – eine Methode, die dafür sorgt, dassalle natürlichen und frischen Eigenschaften der Waben erhalten bleiben. DiesesErgebnis wurde durch eine moderne Variante der traditionellen Honigpresse imZusammenspiel mit einem selbstentwickelten Verfahren erreicht, das jetzt alsdie Whole Comb Technology™ (Ganzwabentechnologie) von Steensbekannt ist.

 „Es ist so, alswürde man den Finger direkt in die Honigwabe tauchen!“ 

Where are you shipping your Honey to?

logo

Where are you shipping your Honey to?

German
German